Wie im Rundschreiben Ende April angekündigt, gehen wir heute stärker auf den Bereich der Anleihen ein.

Noch immer gibt es Investoren , die nach risikolosen Renditen mit Anleihen suchen. Doch dies gestaltet sich zunehmend schwierig.

Deutsche Bundesanleihen mit einer Laufzeit von fünf Jahren zahlen gerade noch einen Zins von 0,52% p.a. – vor Steuern wohlgemerkt. Sollten die Zinsen steigen, drohen bei diesen Anleihen nennenswerte Kursverluste. Statt einer risikolosen Verzinsung erwerben sie also ein zinsloses Risiko.

Laden Sie sich den vollständigen Artikel  Schwieriges Umfeld – Teil 2 als PDF herunter.

Beitrag teilen